1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen
  2. In dieser Rubrik können Angebote kostenpflichtig vorgestellt werden. BUCHUNG => HIER

Segeln Segeln und Katamaran im Archipel der Maddalena

Dieses Thema im Forum 'Angebote auf & von der Insel' wurde von Sandokan gestartet, 10 Juni 2017.

  1. Sandokan

    Sandokan Sehr aktives Mitglied

    Wir segeln wieder !

    Fast pünktlich zu Pfingsten haben wir unsere Schiffe wieder nach der winterlichen Pflege ins Wasser gestellt und segeln wieder im Archipel der Maddalena (Arcipelago della Maddalena) von Baja Sardinia an der Costa Smeralda aus startend. Das Wetter war uns leider durch häufige und starke Mistralwinde im Frühjahr leider nicht gewogen, so daß sich der Saisonbeginn immer wieder verzögert hat, schließlich steht die Sicherheit an erster Stelle.

    Anfragen beantworte ich gerne hier oder auf meiner e-mail Adresse mmaragnani@hotmail.de und sende Euch gerne Informationen und Bilder zu.

    Habt bitte Verständnis, wenn wir Schwierigkeiten haben allzu kurzfristige Anfragen zu beantworten, da viele Gäste bereits lange im voraus geplant haben. Leider kann es auch immer wieder witterungsbedingt (zu starker Wind) zu Ausfällen kommen, so daß man mich 48 Stunden vorher grundsätzlich telefonisch erreichen sollte, damit wir gemeinsam das Wetter besprechen können.

    Hier einige Antworten zu Euren möglichen Fragen vorab:

    Für "Puristen" segeln wir mit unserem historischen Segelboot "Emibel" dieses Jahr mit maximal 10 Personen. Wer also das Segelerlebnis bevorzugt, dem sei dieses Schiff ans Herz gelegt.

    Wer es gerne etwas gemütlicher und schwebender hat, kann gerne mit unserem Katamaran, einer drei Jahren alten Lagoon 440 segeln (ebenfalls bis max. 10 Personen).

    Beide Segelschiffe verfügen über Toiletten.

    An Bord bieten wir Kaffee, Mittagessen (überwiegend vegetarisch und leichte Kost), Snacks, Kaltgetränke, Säfte, Kaffee und Obst und auch gerne einen Wein.

    Im Preis (den ihr am Ende Eurer Tour bezahlt) sind alle Nebenkosten vorhanden (inklusive der Verwaltungsgebühr für das Archipel der Maddalena.

    Die Parkplätze sind kostenfrei.

    Bitte nehmt eventuell Flossen, Taucherbrille und Schnorchelutensilien mit. Es gibt auch unter Wasser recht viel zu sehen. Und die Kamera natürlich auch !

    Die Touren sind nicht festgelgt und wir bevorzugen es, außerhalb der üblichen Pfade zu segeln. Wir besprechen morgens die Touren gemeinsam und unterbreiten Euch Vorschläge, wobei wir natürlich auch auf die Wind- und Witterungsbedingungen Rücksicht nehmen möchten.

    Oft gibt es Begegnungen mit Delphinen, aber keine Garantie. Die Meeressäuger richten sich nur selten nach uns, umso mehr freuen wir uns, wenn wir sie sehen.

    An Bord geht man überwiegend barfuß, wobei wir natürlich auch auf medizinische Gegebenheiten Rücksicht nehmen. Die Boote sind so konzipiert, daß sie rutschfest sind.

    Für Kinder unter 12 Jahren bieten wir selbstverständlich Ermäßigungen an.

    Herzlichen Dank und "a presto" !

    Marco
     

    Anhänge:

    Zuletzt geändert: 13 Juni 2017
  2. nonna

    nonna Sehr aktives Mitglied

    ist es auch möglich auf Magdalena mitzusegeln? Sind in der letzten Septemberwoche dort, 5 Erwachsene.
    Gruss Verena
     
  3. Sandokan

    Sandokan Sehr aktives Mitglied

    Leider nicht. Die dortige Verwaltung hat ab diesem Jahr das Anlegen auf der Maddalena für Kurzparker erheblich erschwert, da der dortige Hafen viel zu klein, der Katamaran viel zu groß ist. Darum starten wir von einer Anlegestelle in der Nähe von Baja Sardinia los und dort auch wieder zurück. Ich bedauere.
     
  4. nonna

    nonna Sehr aktives Mitglied

    ich auch...merci, einewäg
     
  5. discorsi

    discorsi Aktives Mitglied

    Hallo Marco,
    einen kleinen Hund nehmt ihr vermutlich nicht mit? Siehe links...
     
  6. Sandokan

    Sandokan Sehr aktives Mitglied

    Doch, na klar. Warum nicht. Wenn es andere Gäste nicht stört, dann auch das. Manchmal lassen mir ja auch die Gäste ihre Hunde bei mir, ich habe ja ebenfalls zwei Hunde.
     
  7. Sabina

    Sabina Sehr aktives Mitglied

    Meine Gruppe würde es nicht stören, wenn Hunde mitkommen;
     
    Sandokan gefällt dies.
  8. discorsi

    discorsi Aktives Mitglied

    Also: Pärchen mit Hund, wir schließen uns gerne einer Gruppe an, in den ersten beiden Juliwochen irgendwann...?
     
  9. Sandokan

    Sandokan Sehr aktives Mitglied

    Wenn ihr mir Eure Mailadresse zusendet, sende ich Euch gerne Informationen zu. Meine e-mail Adresse lautet mmaragnani@hotmail. de. Weitergehende Informationen erhaltet ihr auch über mein webpage: http://villasardinia.de/sailing/
     
Die Seite wird geladen...

Die Seite empfehlen