1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Sardische Weine

Dieses Thema im Forum 'Essen & Trinken' wurde von tom gestartet, 20 Februar 2012.

  1. Hans-Peter Bröckehoff

    Hans-Peter Bröckehoff Sehr aktives Mitglied

    Weinführer-20161.jpg

    Fast alle italienischen Weinführer haben jetzt ihre 2016er Führer angekündigt und die prämierten Weine geordnet nach Regionen als Vorankündigung veröffentlicht. Ich habe auf www.sardinien-auf-den-tisch.de die prämierten Weine aus Sardinien zusammengestellt. Das Bild ist sehr unterschiedlich. Auch wenn es ein paar Weine gibt, die fast immer dabei sind, ergibt sich doch insgesamt eine breite Palette. Schaut es Euch an. Hier der direkte Link zum Artikel.
     
    Zuletzt geändert: 18 Oktober 2015
    Sabina, barchetta und marai gefällt dies.
  2. narbolese

    narbolese Sehr aktives Mitglied

  3. marai

    marai Sehr aktives Mitglied

    Hallo HaPe,

    eine wirklich interessante Seite.
    Auch die tollen Rezepte.:)
    Werde mir wohl noch dein Kochbuch besorgen, für die langen Wintertage.;)
     
  4. Hans-Peter Bröckehoff

    Hans-Peter Bröckehoff Sehr aktives Mitglied

    Werde mir wohl noch dein Kochbuch besorgen, für die langen Wintertage.;)

    Danke, Martin, für die positive Rückmeldung. Das Buch ist hier im sardinienshop.de (und auch bei amanzon) leider ausverkauft. Ich bin dabei die zweite Auflage vorzubereiten. Bei den der auf meiner Website vorgestellten Onlinehops für sardische Lebensmittel gibt es aber noch einige Exemplare.

    Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren.
    HP
     
  5. xandra

    xandra Sehr aktives Mitglied

    Ich hab es schon und es sind wunderbare Rezepte.
    Ich muss dir da ein Kompliment machen; gut verständlich, wenige ,dafür aber gute Zutaten ,"einfach" zu kochen und immer gut.
    Da wir die Gegend um Cabras sehr schätzen und auch schon oft dort waren, passt das Buch wunderbar.
    Wir haben dieses Jahr den Vermentino Is Arutas aus der Cantina Della Vernaccia Oristano entdeckt und ich finde ihn zu vielen Gerichten passend.Wir sind zwar keine ausgewiesenen Weinkenner, trinken eher selten Wein, aber wenn er schmeckt.......

    LG Alex
     
  6. Sardinista

    Sardinista Moderator

    Barbara gefällt dies.
  7. Su Corvu

    Su Corvu Sehr aktives Mitglied

    Danke für die Infos! Allerdings finde ich die Bewertungen des "Gambero Rosso" gelegentlich wenig nachvollziehbar. Festmachen kann ich das an einigen Weinen von Lidl-Italia, die Gambero-Rosso-Gläser bekommen haben, aber dies nicht wert waren.
     
  8. Su Corvu

    Su Corvu Sehr aktives Mitglied

    Natürlich kaufe ich beim Lidl keinen Wein mehr, nachdem ich einmal mit einem Vermentino reingefallen bin. Und Weine aus Monti gibt es sogar bei uns im Dorfladen.
     
    Zuletzt geändert: 9 März 2016
    Charly gefällt dies.
  9. Su Corvu

    Su Corvu Sehr aktives Mitglied

    Die größte Auswahl an sardischen Weinen hat Auchan, wer in Olbia ankommt, kann sich da gleich eindecken. Viele sard. Weine gibt es an der NO-Küste auch in den Dettori-Märkten, u. in allen etwas größeren Orten gibt es Weinhandlungen, wo man auch offenen Wein kaufen kann, z.b. aus Monti (Vermentino) oder Berchidda (auch Rotweine).
     
  10. Andreas-G

    Andreas-G Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    endlich geht's wieder nach Sardinien. Letztes Jahr haben wir in der Nähe von Vignola leckeren Wein in unseren Kanister abfüllen lassen und sehr leckeren Muscato gekauft.
    Gibt es so etwas auch in der unmittelbarer Nähe von Palau?

    Und gleich noch eine Frage :
    Wie sieht's eigentlich mit den Öffnungszeiten am 01. Mai auf Sardinien aus?

    VG Andreas
     
  11. Hans-Peter Bröckehoff

    Hans-Peter Bröckehoff Sehr aktives Mitglied

  12. Su Corvu

    Su Corvu Sehr aktives Mitglied

    Hallo Hans-Peter,
    ich verstehe nicht ganz, was der Poetto mit sardischem Wein zu tun hat, und gute Weine aus dem Campidano sind nun wirklich sehr rar. Wahrscheinlich geht es doch eher um die Vermarktung eines "Events" ...
    Günther
     
  13. dhleu

    dhleu Aktives Mitglied

    wir sind im September in La Ciacca sind so 100km von Olbia, ist es besser sich in Olbia ( bei wem ? ) mit Wein einzudecken und gibt es die Lanister da mit , oder ehr in Valledoria, da soll es auch einen oder mehrer Weinbauern geben ?
    Die Damen mögen ehr Weisswein (Schorle ) ich ehr Rotwein.
     
  14. Su Corvu

    Su Corvu Sehr aktives Mitglied

    Wein, auch offenen, bekommst Du selbstverständlich auf der ganzen Insel. Man kann ihn auch direkt in einer Cantina Sociale (Genossenschaftskellerei) kaufen.
     
  15. Jenny685

    Jenny685 Aktives Mitglied


    Hallo Andreas!

    Würdest du mir die genaue Adresse verraten? DANKE!!!
     
  16. Hans-Peter Bröckehoff

    Hans-Peter Bröckehoff Sehr aktives Mitglied

    Die in sechs wichtigen italienischen Weinführern (2017) jeweils höchstprämierten sardischen Weine und Weingüter auf einen Blick

    Welche Weine aus Sardinien werden in den 2017-er Ausgaben der sechs wichtigsten italienischen Weinführer besonders herausgehoben und aus welchen Weingütern kommen diese hochprämierten Tropfen? Die Antwort gibt eine Tabelle, die die prämierten Weine jeweils dem Weingut und dem Weinführer, der die Auszeichnung vergeben hat, zuordnet. So bekommt man einen schnellen Überblick und sieht zugleich, welche sardischen Weinprozenten sich auch über die Insel hinaus mit Ihren Spitzenprodukten einen Namen machen.

    Vier Produzenten stechen besonders hervor: Argiolas mit acht Höchstprämierungen, Contini und Santadi mit jeweils sechs Spitzenpositionen und Sella&Mosca mit fünf Plätzen in der jeweils höchsten Kategorie.

    critica_guide.jpg
     
    Peter K. und luna sarda gefällt dies.
  17. tom

    tom Sehr aktives Mitglied

    Die Liste ist natürlich schon interessant, aber da fehlen schon noch einige andere sehr gute Weine, und das mit diesen Weinprämierungen ist ja sowieso immer sehr fragwürdig ... ?

    Ich Glücklicher hab letzten Herbst einen "Spera" (Vermentino) und einen "Fola" (Cannonau) von SIDDURA verköstigen dürfen ..
    Danke an Nathan Gottesdiener (ehem. Münchener Modefuzzi) und großen Respekt, was er da aufgebaut hat.

    http://www.siddura.com/de/

    http://www.nikos-weinwelten.de/beitrag/wein_aus_sardinien_auf_der_prowein_das_weingut_siddura/

    Verköstigung am 29. Mai im Künstlerhaus Lenbachplatz 8 in München 17 Uhr. Ich bin dabei.

    Bis dann.Tom
     
  18. luna sarda

    luna sarda Sehr aktives Mitglied

    @soulsista --der Villa Solais ist unser Favorit bei Fischgerichten - lecker ist auch der Wein von Meloni mit der tartaruga auf dem Etikett (beide um die 5€). Der Funtanaliras ist leider in den letzten Jahren teurer geworden.
     
  19. nonna

    nonna Sehr aktives Mitglied

    @ luna sarda - der Villa Solaris ist auch einer unserer Lieblingsweine...hingegen hat uns der Villa di chiesa 2013, auch von Santadi, im letzten Jahr enttäuscht. Der war vorher unser top Favorit zu besonderen Gelegenheiten. Nun war aber die ganze Kiste durchgefallen...überaltert, sag ich mal, unfachmännisch, wie kann das passieren?....zum Kochen ging er noch...
    Gruss Verena
     
  20. wischw3

    wischw3 Sehr aktives Mitglied

    Hallo Verena, zum Kochen ging er noch ? Bei mit gabs da bisher keinen Unterschied, denn ich muss beim Kochen ja auch was trinken
     
    luna sarda und nonna gefällt dies.
  21. Feuerpferd

    Feuerpferd Sehr aktives Mitglied

    Kennt jemand einen Cannonau, der eine Schildkröte auf dem Etikett hat?
     
  22. luna sarda

    luna sarda Sehr aktives Mitglied

    Vielleicht der von der Cantina Meloni - die beiden Weißweine haben auch die Schildkröte auf dem Etikett. Den Vermentino trinken wir sehr gerne. Roten hab ich noch nicht probiert bzw noch nicht im Regal unseres Supermarktes gesehen.
     
  23. Hans-Peter Bröckehoff

    Hans-Peter Bröckehoff Sehr aktives Mitglied

  24. Feuerpferd

    Feuerpferd Sehr aktives Mitglied

    Super, vielen Dank. Bei nächster Gelegenheit wird dann auch der weiße probiert. Jetzt hoffe ich erst mal, dass PJ uns den roten besorgen kann.
     
  25. Hucky44

    Hucky44 Neues Mitglied

  26. Hucky44

    Hucky44 Neues Mitglied

    Oh, da war ich wohl zu spät:(
     
  27. Hans-Peter Bröckehoff

    Hans-Peter Bröckehoff Sehr aktives Mitglied

    Catine Aperte 2017
    Für alle, die jetzt auf der Insel sind: Am Wochenende offen auch 13 sardische Kellereien ihre Tore für Besucher. Es gibt Degustationen, Führungen etc.. Könnte sich lohnen.
    Da ich zurzeit in Deutschland bin und nicht selber zu einer der Veranstaltungen gehen kann, würde ich mich über Berichte und vielleicht auch Fotos von diesem Tag der offenen Türen freuen.

    http://www.sardinien-auf-den-tisch....laden-13-sardische-weingueter-zum-besuch-ein/
    Bildschirmfoto 2017-05-22 um 10.45.49.png
     
  28. Feuerpferd

    Feuerpferd Sehr aktives Mitglied

    Er kann......:):):)
     
  29. discorsi

    discorsi Aktives Mitglied

    Fermentino Spera von Siddurra ist Spitze, bekommt man hier überall, liegt um die 12€!
     
  30. narbolese

    narbolese Sehr aktives Mitglied

    du trinks fermentierten wein,respekt:cool:
     
    Su Corvu gefällt dies.
Die Seite wird geladen...

Die Seite empfehlen