1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Pane porcellanato

Dieses Thema im Forum 'Plaudern - off topic' wurde von Georgie gestartet, 18 Juni 2017.

  1. Georgie

    Georgie Sehr aktives Mitglied

    Diese kleinen Kunstwerke aus Brotteig habe ich in Urzulei im Rahmen von Primavera in Baronia entdeckt. Ich habe vorher noch nie Kunst aus Brotteig auf Sardinien gesehen. Gibt es dieses Kunsthandwerk auf Sardinien überhaupt?
    Ich habe die leuchtend roten pepperoncini gekauft, nicht weil ich solche Arikel schön finde, sondern eher kitschig, aber die Künstler waren so begeistert von ihren Kunstwerken, dass ich nicht anders konnte als kaufen ;) Das Kunstwerk hängt nun bei mir an der Wand, obwohl es ganz und gar nicht meinem Geschmack entspricht, aber es erinnert mich an den wunderschönen Tag in Urzulei.
     

    Anhänge:

  2. Sardinista

    Sardinista Moderator

    Brotkunst hat eine alte Tradition auf der Insel, die auch heute noch sehr gepflegt wird - bspw. zu Hochzeiten , Ostern , Kommunion .......

    Die von dir vorgestellte Brotkunst habe ich erst in den letzten Jahren bei Veranstaltungen gesehen.

    Kontrolliere deine Kunstwerke von Zeit zu Zeit, denn die fangen manchmal an zu leben.....;)
     
    Georgie gefällt dies.
  3. Sardinista

    Sardinista Moderator

    20170618_124617.jpg

    Diese Brote hat meine Freundin in der Ogliastra selbst hergestellt . Das waren für sie selbst eher Restprodukte einer großen Menge von Hochzeitsbroten, die sie kunstvoll gefertigt hatte.Sie selbst fand diese auf dem Bild garnicht so besonders, ich hingegen war begeistert
     
  4. Feuerpferd

    Feuerpferd Sehr aktives Mitglied

    Ich kenne nur die unbemalten, aber vielleicht habe ich nur nicht registriert, dass die bunten auch zur "Brotkunst" gehören. Ist das Grundmaterial eigentlich das, was ich aus Kindergartenzeiten als Salzteig kenne?
     
Die Seite wird geladen...

Die Seite empfehlen