1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Provinzen Sardiniens bleiben erhalten!

Dieses Thema im Forum 'Gesellschaft & Politik' wurde von Su Corvu gestartet, 9 Januar 2017.

  1. Su Corvu

    Su Corvu Sehr aktives Mitglied

    Die Ablehnung der Verfassungsänderung hat den interessanten Nebeneffekt, dass die ital. Provinzen als staatliche Struktur nicht pauschal aufgelöst werden können, da in der Verfassung verankert. Gleichwohl könnte die autonome Region Sardinien die Zahl der Provinzen reduzieren und zu den vier "historischen" zurückkehren.
     
  2. con piacere

    con piacere Sehr aktives Mitglied

    @Su Corvu : mich würde mal interessieren warum man denn auf 5 Provinzen "gegangen" ist. "Alle Welt" vergrößert die Verwaltungsflächen und hier wurden die tatsächlich historisch gewachsenen Provinzen (entstanden ja schon Jahrhunderte vor Christus unserer Zeitrechnung), durch eine 5. Provinz (erst Medio Campidano 2001/2005, nun 2016 Provinz Sud Sardegna) verkleinert. Habe ja darüber im Tagebuch berichtet.
    Frage: welche Vorteile hat dadurch ganz Sardinien?
     
  3. amichetto

    amichetto Sehr aktives Mitglied

    ....Na aus dem gleichen Grund, warum wir in Deutschland 16 Bundesländer haben :
    Gibt einen Haufen Stellen in der Verwaltung für alle "Familienangehörigen"
    Ciao, Jürgen
     
    Feuerpferd und bo-ju gefällt dies.
  4. bootsmax

    bootsmax Sehr aktives Mitglied

    Su Corvu gefällt dies.
  5. Su Gustu

    Su Gustu Aktives Mitglied

  6. bootsmax

    bootsmax Sehr aktives Mitglied

    Demnach wären es doch 5 ?
     
  7. Su Gustu

    Su Gustu Aktives Mitglied

    @bootsmax Warten wir's ab (un po' di pazienza)
     
  8. Frank

    Frank Sehr aktives Mitglied

    Zuletzt geändert: 9 Januar 2017
  9. bootsmax

    bootsmax Sehr aktives Mitglied

    Da hätte ich wohl formulieren sollen:
    auf wikipedia.de gibt´s mal 8, mal 5 Provinzen....

    https://de.wikipedia.org/wiki/Italienische_Provinzen#Liste

    Da aber angegeben ist, dass die Liste Stand 2011 ist, ist
    wohl klar, dass man grundsätzlich nicht davon ausgehen
    kann, dass die Infos aktuell sind, auch wenn behauptet wird,

    • Diese Seite wurde zuletzt am 24. Dezember 2016 um 10:42 Uhr geändert.
     
  10. con piacere

    con piacere Sehr aktives Mitglied

    also mit 8 Provinzen habe ich noch nie gehört und gelesen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sardinien steht 5 Provinzen. Zahlenangaben vom 31.12.2015
    • Diese Seite wurde zuletzt am 8. Dezember 2016 um 01:34 Uhr geändert
    Wie sollen denn die drei fehlenden heißen?
     
  11. sardi99

    sardi99 Aktives Mitglied

    Provinzen (Politische Gliederung)
    Sardinien ist in 8 Provinzen unterteilt:


    Norden:
    Mitte:
    Süden:

    Sassari, Olbia-Tempio
    Nuoro,Oristano,Ogliastra
    Medio-Campidano, Carbonia-Iglesias,
    Cagliari
     
  12. sardi99

    sardi99 Aktives Mitglied

  13. con piacere

    con piacere Sehr aktives Mitglied

    [​IMG]
    La Sardegna e le sue province dopo la L.R. 2/2016

    aus https://it.wikipedia.org/wiki/Sardegna

    und so zu sehen und zu lesen in https://de.wikipedia.org/wiki/Sardinien

    [​IMG]

    Verwaltungsgliederung
    [​IMG]

    Die Provinzen Sardiniens
    [​IMG]

    Die historischen Landschaften Sardiniens
    Die autonome Region Sardinien war politisch lange in drei Provinzen unterteilt: Cagliari, Sassari und Nuoro. Im Jahr 1974 wurde die Provinz Oristano neu gebildet; zwischen 2005 und 2016 gab es vier weitere: Olbia-Tempio, Ogliastra, Carbonia-Iglesias und Medio Campidano. Im Zuge einer erneuten Umgliederung der sardischen Provinzen im Februar 2016 wurde die Provinz Olbia-Tempio Bestandteil der Provinz Sassari, die Provinz Ogliastra in die Provinz Nuoro rückgegliedert und aus den Provinzen Cagliari, Carbonia-Iglesias und Medio Campidano die Provinz Sud Sardegna gebildet. Die Stadt Cagliari wurde mit ihrem Umland zur Metropolitanstadt Cagliari.[2]

    Vielleicht können wir uns nun verständigen: es sind seit 2016 fünf Provinzen ;)
     
    luna sarda und peko gefällt dies.
  14. Frank

    Frank Sehr aktives Mitglied

    schön das du es nun auch gelesen hast , was es seit über 10 Jahren gibt/gab...:D
     
    qwpoeriu gefällt dies.
  15. Frank

    Frank Sehr aktives Mitglied

  16. qwpoeriu

    qwpoeriu Sehr aktives Mitglied

    Würde man OR und NU noch (wieder) zusammenfassen, hätte man 4 in etwa gleichmäßig besiedelte Provinzen :rolleyes:
     
  17. con piacere

    con piacere Sehr aktives Mitglied

    @Frank: man lernt halt nie aus und lesen bildet.
    Aber: 2013 ist halt Geschichte und diese hat sich weiter entwickelt. Und schön: eine Wissenslücke in der Geschichte der Sarden bei mir geschlossen!

    Aber ewig gestern bleibt halt nicht. Und somit sind die 8 Provinzen seit 2016 Geschichte und unsere lieben auf Sardinien lebenden Freunde sollten es akzeptieren und nicht weiter erzählen: es gibt 8. Es sind aktuell 5 Provinzen und wir haben 2017.

    Natürlich darf jeder erzählen, es GAB 8 und die Vorteile darüber berichten. :) - seiner Meinung nach.
    Es gab auch mal die 2 Staaten mit Mauer und Stacheldraht und eine geteilte Stadt in Deutschland. Und tatsächlich finden/wünschten sich diesen Zustand einige zurück:(....(ich nicht) und es gibt Menschen, die behaupten es gäbe keine Bundesrepublik und haben in "D" ihren eigenen "Staat", an den Sie festhalten....Diese Menschen werden auch ganz anders über Europa/Italien/Sardinien berichten.

    Wir sollten also beim "Heute" über "Heute" berichten und nicht Heute und Gestern "mixen". Macht keinen guten Eindruck, denn ungebildet ist niemandwhistling.
     
    peko gefällt dies.
  18. Maren

    Maren Sehr aktives Mitglied

    Nö, das haben wir nicht überlesen, das war bloss nicht das Thema.
     
    Frank gefällt dies.
  19. bo-ju

    bo-ju Sehr aktives Mitglied

    Ihr Lieben,
    Bitte kriegt euch wieder ein! Beim Lesen dieses threads hab ich so lachen müssen, dass mir der Bauch noch weh tut. Habt ihr nicht gemerkt, wie herrlich er das sardische Leben widerspiegelt? Das ist doch genau so wie eine Debatte, warum dauernd Hausnummern geändert werden, so dass die Post nicht richtig zustellt. Und warum die Baugesetze und andere so irritierend verschieden sind und immer wieder geändert werden. Sardinien ist eben so, aus welchen Gründen auch immer.(Auch darüber ließe sich herrlich diskutieren.)
    Dem Fuchs ist es letztendlich egal, ob ihn der Hunger nachts durch 3 Provinzen treibt. Oder dem Kaninchen, ob es jetzt am Wegrand in Nuoro oder Oristano mümmelt. Und unseren Autoreifen schon gar, durch welche Provinzen sie grade schurren. Schaut doch einfach in die Weite, Sardinien hat schöneres zu bieten als Grenzen. Lach. Nichts für ungut. LG Ju
     
Die Seite wird geladen...

Die Seite empfehlen